Fachinstitut für energetische Massage

Mathias & Hermine Schmidmair

Omega 3 Algen DHA + EPA

Druckversion

Beschreibung:

Die Alternative zu Fischöl - mit 250 mg DHA & 100 mg EPA!

Pflanzenöle wie Lein-, Hanf- und Rapsöl liefern zwar Omega-3, aber nicht die essentiellen Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA. Die besten Quellen dafür waren bisher Fisch und Fischöl. Die Nachteile dieser Produkte liegen auf der Hand.

DHA und EPA können jedoch aus gezüchteten Algen gewonnen werden, einem schadstofffreien, nachwachsenden Rohstoff. Letztlich produzieren auch die Fische das Omega-3 nicht selbst, sondern akkumulieren es aus DHA-/EPA-reichen Algen.

DHA trägt bei ...

  • zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion
  • zur Erhaltung normaler Sehkraft

DHA und EPA tragen bei...

  • zu einer normalen Herzfunktion